Halteverbotszonen

Insbesondere in Ballungsgebieten und Großstädten sorgt die Einrichtung vorübergehender Halteverbotszonen für reibungslose Abläufe z.B. bei Umzügen und Transporten durch die Schaffung bestmöglicher Anfahrtszonen für LKW, Transporter und Umzugswagen.

Unser Leistungsangebot rund um Halteverbotszonen beinhaltet dabei die komplette Abwicklung von der Beantragung der Genehmigung bei der Behörde (VrAo) bis hin zum Auf- und Abbauen der Schilder am gewünschten Standort für die verschiedensten Einsatzbereiche:

  • Privatumzüge
  • Veranstaltungen
  • Schwertransporte
  • Container- oder Gerüststellungen
  • Arbeitsstellenandienung

Entsprechend der behördlichen Bearbeitungszeit von ca. 10 Arbeitstagen seitens der Behörden sollte die Einrichtung und Registrierung einer Halte- oder Parkverbotszone entsprechend frühzeitig eingeplant werden.

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Kontaktieren Sie uns jederzeit gern per Telefon, Email oder Kontaktformular für eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot und lernen Sie unseren kundenfreundlichen Service kennen und schätzen.

Kontakt